Donnerstag, Januar 03, 2013

Stillarmband

jeder Buchstabe steht für eine Stunde, jede Perle für 15 Minuten... der Anhänger wird zu der Zeit des Fütterungsbeginns eingehakt, das Armband am den entsprechenden Arm angelegt.
So weiß Mutti / Mama jederzeit, wann der Kleine an welcher Seite zuletzt getrunken hat.

Hilft gegen die bekannte Stilldemenz...

Kommentare:

Bianca hat gesagt…

Was für eine geniale Idee! So etwas hätte ich auch gut brauchen können, damals. Mir war vor lauter, links, rechts, 2 Stunden, 1 Stunde, 30 Minuten, .... schon ganz schwindelig :o) Und obendrein ist es auch noch schick und keiner der es nicht weiß ahnt für was das gut ist ;o) Liebe Grüße, Bianca

Maike hat gesagt…

Tolle Idee und es sieht super schön aus.
LG Maike